Skip to content

Orientierungs- und Elbe-Nachtfahrt in Hamburg

In einem der anspruchsvollsten Reviere der Welt… der Elbe und dem Hamburger Hafen… und das auch noch bei Nacht, bieten wir auf unserem Schulschiff “ZQLL” eine Praxis-Orientierungsfahrt auf höchstem Niveau an.

Auf einer etwa 4 stündigen Fahrt führt uns unser Törn von der Norderelbe in Richtung Süderelbe, Passage der Süderelbbrücken Richtung Köhlbrandhöft. Passage der Kattwykbrücke, Passage der Köhlbrandbrücke, Norderelbe mit Zwischenziel Finkenwerder, Wendemanöver Richtung Landungsbrücken von dort aus weiter durch das Sperrwerk in die Billwerder Bucht, Wendemanöver Richtung Heimathafen, Passage der Norderelbbrücken, einlaufend Tatenberger Schleuse.

Das alles seht ihr unter Anwendung aller Sicherheitsregeln und nautischen Veröffentlichungen von

  • Schleusen
  • Navigation
  • Rettungsmittel
  • Seemannschaft
  • Lichterführung z.B. Richtfeuer
  • abzweigendes Fahrwasser
  • Sperrgebiet
  • und vieles mehr…

Dieser Törn ist mit Sicherheit nicht nur im Hinblick auf eine anstehende Führerscheinprüfung eine Bereicherung, sondern spiegelt auch die Anforderungen, die an einen Schiffsführer gestellt werden ganz klar dar. Vieles fällt nach diesem Törn leichter, es in der Späteren Praxis mit dem eigenen Boot/Yacht oder dem Charterboot sicher umzusetzen.

Alle Törns können, als Navigations- und Praxistörn von ehemaligen, künftigen Schüler/innen oder Interessierten, gebucht werden.

Termine
15.08.2020 19:00 Uhr Boarding: 18:30 Uhr
12.09.2020 19:00 Uhr Boarding: 18:30 Uhr
17.10.2020 16:00 Uhr Boarding: 15:30 Uhr
28.11.2020 16:00 Uhr Boarding: 15:30 Uhr

Kosten für den Praxistörn

Der Kostenteil beträgt 60,-€ pro Person und Törn und ist, wie gewohnt, an Bord zu entrichten. Alle Törns können, als Navigations- und Praxistörn, von ehemaligen oder künftigen Schüler/innen der Sportbootschule Nautilus oder Interessierten gebucht werden.

Bei Interesse bitte keine Flaschenpost, sondern meldet Euch bitte an.

Rückfragen bitte per Mail oder telefonisch unter Tel. +49 38759 337717 oder Handy +49 172 5365351

Ich hoffe Euer Interesse geweckt zu haben und freue mich auf Euch.
Ahoi und bis bald,

Euer Skipper Siggi.